Rollen ein­studieren, in Kostüme schlüpfen, The­ater machen

 

Das hat bere­its bei uns the­ater­begeis­terten Frauen, Män­nern und Kindern rund 10 Jahre Tra­di­tion. Bevor wir im Jahr 2010 unsere Aktiv­itäten vor, hin­ter und auf der Bühne auf eine solide und nach­haltige Basis stell­ten und einen einge­tra­ge­nen Verein grün­de­ten.

Die Bühne MöWa

Aufruf

 Liebe Theaterfreunde,

habt Ihr Lust Eure eigene Kreativität auszuleben?

 Euer Talent auszuprobieren?

Das Lampenfieber und die Aufregung mit uns zu teilen?

Gemeinsam mit uns das nächste Projekt  "auf die Bühne zu bringen"?

weiterlesen

Trotz Corona...

...sind wir voller Tatendrang und wir hoffen, ihr seid das auch.

Im Vorstand haben wir besprochen, dass wir das Jahr 2021 planen wollen so gut es geht. Das heißt aber auch, dass wir jederzeit damit rechnen müssen, dass unsere Planungen nicht umgesetzt werden können, dass Proben oder Aufführungen auch kurzfristig wieder unmöglich sein können.

Wir wollen bereit sein, das zu tun, was wir möchten – proben und Theater spielen – und mit euch in das Bühnenjahr 2021 starten sobald es geht.

weiterlesen

Neuigkeiten

Es geht (doch nicht) weiter...06.10.2020

Corona zwingt uns erneut zu einer Absage!

Eigentlich wollten wir, die Bühne MÖWA, nach der monatelangen Zwangspause mit dem Theaterstück „SMS auf Abwegen“ vom 06. bis 08. November im Jukuz Mörfelden einen Neuanfang wagen.

Nun haben uns die stark steigenden Zahlen von Neuinfektionen gezwungen, die Notbremse zu ziehen.